Markus Martin

In meiner nun fast 20-jährigen Tätigkeit als Physiotherapeut habe ich auf vielen verschiedenen Gebieten der Medizin gearbeitet. In dieser Zeit konnte ich vielfältige Erfahrungen sammeln und durch umfangreiche Fortbildungen mein medizinisches Fachwissen entsprechend vertiefen.

Heute wende ich die erlernten wie auch selbst entwickelten Techniken jeden Tag aufs Neue gerne an und gebe sie auch Fachkollegen in Kursen und auf Kongressen weiter.

Für mich ist die Arbeit mit dem Menschen stets eine neue Herausforderung:

keiner ist wie der andere, kein Genesungsverlauf identisch.

Daher habe ich mich auch der individuell orientierten Physiotherapie verschrieben, die das „Behandeln von Menschen statt von Krankheiten“ und das „Vorgehen entsprechend der Körperreaktionen statt entlang von Therapieprogrammen“ verfolgt.


Im Zentrum meiner Arbeit steht die Behandlung von:

  • Nacken- und Rückenverspannungen, Hexenschuss, akute Nackensteife
  • Sportverletzungen und -überlastungen
  • Postoperative Störungen oder Verletzungen von Knochen, Muskeln und Gelenken
  • Osteoporose, Arthrosen und Gelenkersatz
  • Blasen-, Prostata- und Beckenbodenstörungen
  • Schleudertrauma (akut und chronisch), Gangunsicherheit, Schwindel
  • Herz-Kreislauferkrankungen, Funktionsstörungen innerer Organe

Als Methoden stehen insbesondere zur Verfügung:

  • Computergestützte Wirbelsäulendiagnostik (MediMouse®)
  • Manuelle Therapie, osteopathische Techniken, Rückenschule, Schmerztherapie nach Dr. med. Brügger, BM Balance
  • CranioSacral-Therapie, Fußreflexzonentherapie, klassische Massagetherapie, Bindegewebsmassage, Viszerale Osteopathie
  • Elektrotherapie, Ultraschall
  • Fango und Naturmoor, Moxa-Therapie, Schröpfglasbehandlung
  • Minitrampolin

Zusatz-Tätigkeiten:
Ausbilder von Ärzten, PTs, Masseuren, Hebammen, Sportwissenschaftlern auf den Gebieten: Orthopädie, Gynäkologie, Urologie (sowie Entwicklung von Trainingskonzepten)
Autor von Fachartikeln

Vorstandsmitgliedschaften:
Verein Orthopädischer Rückenschulleiter e.V.
Fachgruppe Urologie-Gynäkologie-Geburt und Proktologie bei Physio Austria

Verbandsmitgliedschaften:
Physio Austria, Tamed e.V. (Tanzmedizin)

medimpuls – Zentrum für Diagnostik, Therapie und Training
Piaristengasse 2-4 / Ecke Lerchenfelder Str. 18-24
1080 Wien
Telefon:     +43 (0) 1 8901719-0
Telefax: +43 (0) 1 8901719-20
www.medimpuls.at

Portraitfoto: Pedro Hofmann www.visual-act.com
Markus Martin