Nackenrollen Physioübung

VIDEO – Die Nackenrollenübung ist gegen die Streckstellung der Halswirbelsäule und Sie schaffen in wenigen Wochen wieder die ursprüngliche, geschwungene Form der Halswirbelsäule herzustellen.

Das Videotraining zur Physioübung Nackenrollen für die Entlastung der Halswirbelsäule

Die Nackenrollenübung ist gegen die Steil- oder Streckstellung der Halswirbelsäule und Sie schaffen schon in wenigen Wochen eine Veränderung der Wirbelstellung herbei – lange genug regelmäßig praktiziert, gelingt es oft sogar die ursprüngliche, geschwungene Form der Halswirbelsäule wieder herzustellen.

Nackenrollen Übung im Liegen
Legen Sie sich auf eine feste, gerade Fläche auf den Rücken und winkeln Sie die Beine wie im Film gezeigt ab.
Nun positionieren Sie ein mittleres, gerolltes Handtuch wie im Video zu sehen im Nacken. Der Kopf soll nicht nach hinten kippen, sondern eine parallele Stellung zur Decke haben. Zur Unterstützung der optimalen Lagerung legen Sie bitte ein weiteres Handtuch unter den Kopf, bis die Lage passt.
Sollten Sie dadurch akute Schmerzen haben, brechen Sie sofort ab und beraten Sie sich mit Ihrem Therapeuten.

Sinn der Physioübung Nackenrolle – bei welchen Beschwerden?
Entlastungsübungen für zu Hause ergänzend zur Physiotherapie als auch zur Unterstützung bei Streckbehandlungen von Bandscheibenvorfällen im Halswirbelbereich und um im oberen Bereich wieder Platz zwischen den Wirbeln zu schaffen und die ursprüngliche Form der Wirbelsäule wieder herzustellen.

Unterstützende Behandlung in der Therapie mit Kinesiotape / Physiotape

In der Therapiesituation wenden wir bei Medimpuls verschiedene manuelle Techniken oder unsere sanfte, computergesteuerte Streckmethode mit der Spinemed Rückenliege an. (Mehr dazu unten im Link mit Video).
Anschließend ist es empfehlenswert, den Körper mit elastischen Kinesiotapes bei der Regeneration zu unterstützen. Diese theapeutischen Tapes sind aus einem hautverträglichen, elastischen Material, welche in genauer Vordehnung am Patienten aufgebracht werden. Diese Tapes kennt man vor allem von Sportlern bei Verletzungen, Zerrungen udgl. und Sie können diese Kinesiotapes mehrere Tage tragen und ganz normal duschen. Sie spüren unmittelbar eine Erleichterung in der Muskelanspannung.

Für wen/wann:
Für die meisten Patienten/innen in jedem Alter.

Nachhaltige Streckungswirkung
Es gibt mehrere Traktions(=Streck)therapien bei medimpuls um diese Entlastungsübungen irgendwann gar nicht mehr anwenden zu müssen.
Dazu finden Sie ein weiteres Video mit folgendem Link: HWS Spinemed Rückenliege

Dauer der Übung:

Tägliche Anwendung wird unbedingt empfohlen!
Anfangs 
ca  5-10 Minuten
In Folge: bis zu 30 Minuten

Täglich und nach Bedarf durchführen! Egal zu welcher Tageszeit. Durchaus mehrmals täglich.

Nackenrollen Physioübung

Comments (0)