Päckchensitz Rückenrollen – Physioübung

Dieses Video zeigt mehrere Physioübung speziell für den Lendenwirbelbereich zur Dehnung und Entlastung.

Das Videotraining zur Physioübung Päckchensitz, Rückenrollen und Dehnung im Sitzen für zu Hause

Durchführung des Physiotrainings
Diese Übung können Sie auch gut auf dem Boden durchführen – den zweiten Teil der Dehnungsübung machen Sie am besten auf einem Stuhl.

Päckchensitz Übung
Auf die  Knie und Fersen setzen, auf Kopf und/oder Hände stützen; unteren Rücken bewusst rund machen und nun versuchen Sie das Steißbein nach unten zu bringen und in den Bereich der Lendenwirbelsäule hinein zu atmen.
Entspannen Sie sich durch das Atmen. Nun spüren Sie die sanfte Dehnung – Ischias-Beschwerden sollen gleich nachlassen.

Rückenrollen Übung
Legen Sie sich auf den Rücken wie im Film zu sehen und ziehen Sie die Beine an.
Halten Sie Ihre Beine kompakt unter Spannung zum Rücken, indem Sie mit den Händen unter dem Knie die Beine festhalten.
Nun rollen Sie vor und zurück und ziehen dabei das Kinn zur Brust. Alternativ können Sie auch seitliche Rollbewegungen durchführen, was besonders bei Hexenschuss hilfreich sein kann.
Sollte Ihnen diese Rollbewegung auf einem harten Boden unangenehm sein, so hilft hier eine dünne Sportmatte für weicheres Abrollen.Dehnungsübung Lendenwirbel im sitzen

Dehnungsübung Lendenwirbel im Sitzen
Eine einfache Entspannungs- und Dehnungsübung für den unteren Rücken, die Sie auch im Büro zwischendurch anwenden können.
Setzen Sie sich auf einen Stuhl, neigen Sie sich nach vorne und entlasten Sie den Oberkörper, indem sie Ihre Ellbogen auf den Knien abstützen.
Wenn Sie nun weiter sanft nach vorne neigen merken Sie unmittelbar eine angenehme Dehnung im unteren Rückenbereich und unter Umständen löst sich dadurch schon das steife Gefühl im Rücken, das Ziehen bei Ischias oder Hexenschuss soll sich verringern.

Bitte beachten:

Der Physiotherapeut sollte vorab mit dem Patienten die aktuelle Situation geklärt haben, denn nicht jede Übung ist für jeden zu jederzeit geeignet und empfohlen!
Durch die Unterstützung des Hinterkopfes mittels Polster in der liegenden Position haben wir beim starken Vorbeugen des Kopfes kaum Gewicht auf der Halswirbelsäule. Beachten Sie aber dennoch bitte, dass keine Übung Schmerzen, Unwohlsein oder die typischen Beschwerden verursachen darf, wegen der Sie behandelt werden. Wenden Sie sich in diesem Fall unmittelbar an Ihren Physiotherapeuten bzw. Osteopathen.

Sinn der Physioübung Päckchensitz, Rückenrollen – bei welchen Beschwerden?
Entlastungsübungen für zu Hause ergänzend zur Physiotherapie als auch zur Unterstützung bei Streckbehandlungen von Bandscheibenvorfällen im Lendenwirbelbereich („Ischias“, „Hexenschuss“), bei Stenosen und um im hinteren Bereich wieder Platz zwischen den Wirbeln herzustellen.

Für wen/wann:
Für die meisten Patienten/innen in jedem Alter mit Engpass-Beschwerden im LWS-Bereich (Lendenwirbelsäule), „Schaufensterkrankheit“ (nur kurze Gehstrecken möglich) und akuten Lumbalgien (=plötzlich auftretender Hexenschuss, Ischiasreizung etc.).

Nachhaltige Streckungswirkung
Es gibt mehrere Traktions(=Streck)therapien bei medimpuls um diese Entlastungsübungen irgendwann gar nicht mehr anwenden zu müssen.
Dazu finden Sie ein weiteres Video mit folgendem Link: Spinemed Rückenliege

Worauf achten:
Es soll eine sanfte Dehnung/Streckung zu spüren sein, keinesfalls ein Schmerz.

Dauer der Übung:
Päckchensitz:
Anfangs mit 1 Minute beginnen, langsam zunehmend bis maximal 5 Minuten (Achtung – anschließend muss angenehmes Gefühl in der Streckung sein!).
Rückenrollen: 1-2 Minuten
Dehnung im Sitz: bis Beschwerden weniger werden – u.U. nur 30 Sekunden bis 2 Minuten.

Täglich und nach Bedarf durchführen! Egal zu welcher Tageszeit. Durchaus mehrmals täglich.

Päckchensitz Rückenrollen – Physioübung

Comments (0)