Verspannungstendenzen im Nacken aufgrund vorgeschobener Schultern

Beim Sitzen rutscht regelmäßig der Schultergürtel über den Brustkorb nach vorn – das erfordert von der Nacken- und Rückenmuskulatur dauernde Spannung und damit irgendwann Verspannung.
Im Video wird eine Methode gezeigt, um die verkürzten Brustmuskeln zu lösen, die sogenannte Antagonisten-Technik (Antagonist = „Gegenspieler“): mittels wiederholter und kräftiger Spannung der Muskeln im hinteren Bereich wird die Muskulatur vorne gelöst und entspannt sich wieder.

Eine zweite Möglichkeit zur Entlastung des Schultergürtels und Dehnung der Brustmuskeln ist die Lagerung.

Gezeigt wird die Positionierung in Rückenlage zur Streckung der Brustwirbelsäule und Entlastung der Schultergürtelmuskeln.
Diese Übung können Sie zu Hause ohne technische Hilfsmittel oder einer Zusatzperson selbst durchführen.

=> siehe auch

Sollten Sie nach den Ursachen für Nackschmerzen suchen, so finden Sie unter folgendem LINK einen interessanten Artikel von Wolfgang Kropshofer DC.